DMS Engineering Klappensteuerung

Aktualisiert: vor einem Tag

Hallo zusammen,


ich hatte die Möglichkeit, die Klappensteuerung von DMS Engineering zu testen. Meine Erfahrungen und meine Meinung dazu könnt ihr nun hier nachlesen.

Grundsätzlich kann ich sagen, dass ich ein großer Fan der beiden Gründer bin, die beide Ingenieure aus der Zuliefererbranche sind. Die beiden haben hohe Qualitätsanforderungen an sich und ihr Produkt und dies spiegelt sich auch in der Klappensteuerung wieder. Aber fangen wir zuerst mal mit der Technik einer Klappenabgasanlage an.


Wie funktioniert eigentlich die Klappensteuerung in unserem Fahrzeug?

Die Klappe dient dazu, den Abgasstrom zu steuern. Bei geschlossener Klappe staut sich das Abgas an der Klappe und sucht sich einen anderen Weg. In unserem Fall strömt das Abgas also durch den Endschalldämpfer, wird verlangsam und damit gedämpft und tritt am linken Endrohr aus. Bei geöffneter Klappe hingegen kann das Abgas ungehindert strömen und entweicht aus dem rechten Endrohr. Dies kann man gut im Winter beobachten, wenn man die Abgase sieht. Hier seht ihr eine kleine Illustration, sodass ihr euch die Strömung in der Abgasanlage besser vorstellen könnt.

Klappe geöffnet
Klappe geschlossen

Aufgrund der Anforderungen bezüglich den Fahrgeräuschen und dessen Messverfahren öffnet und schließt sich die Klappe je nach Geschwindigkeit, Gaspedalstellung und Fahrmodi. Dies könnt ihr auch mal selbst ausprobieren, indem ihr im Leerlauf im normalen Modus leicht aufs Gas geht und abrupt vom Gas runtergeht. Dann hört ihr, wie sich die Klappe beim Runtertouren öffnet. Genauso regelt die Klappe ebenfalls im N Modus, jedoch ist sie hier großteils geöffnet und regelt je nach Gaspedalstellung und Geschwindigkeit. Mit einer Klappensteuerung könnt ihr das Schließen der Klappe umgehen und ihr habt einen dauerhaften 100 % Öffnungsgrad.


Vorteile dieser Klappensteuerung

  • Die Klappensteuerung zeichnet sich vor allem durch ihre Unauffälligkeit aus. Es macht sogar den Anschein, als wäre das Kabel serienmäßig verbaut. Dadurch, dass das Kabel deutlich kürzer ist als Konkurrenzprodukte auf dem Markt, lässt es sich unsichtbar unter dem Auto verstauen.

  • Es handelt sich bei dem Kabel wirklich um ein Qualitätsprodukt. Das bestätigt sich auch, wenn man das Kabel in den Händen hält, denn dessen Verarbeitungsqualität wirkt auf mich sogar besser als die des Serienkabels und es sind alle Automotive-Standards eingehalten. Zusätzlich ist die Fernbedienung eine Sonderanfertigung, in der es 4 Tastenoptionen gibt: OFFEN, SERIE, GESCHLOSSEN und ihr habt die Möglichkeit, die 4. Taste mit eurem Garagentor zu belegen. Die Fernbedienung ist klein, leicht und unauffällig und fühlt sich gut in der Hand an.

Hier mal ein Einblick, wie die Klappensteuerung zu euch nachhause kommen würde:

  • Nun der finale Punkt: der geschlossene Modus. Speziell beim rückwärts fahren, wobei sich die Klappe immer öffnet oder auch ich mit meiner neu verbauten Abgasanlage war mir ein 100 % geschlossen Modus wichtig. Viele wollen aus Rücksicht ihren Nachbarn gegenüber oder falls doch mal der Freund und Helfer wo steht, die Möglichkeit haben, so unauffällig wie möglich zu fahren. Kurzer Technik Fact: Dieser 100 % geschlossen Modus wird durch eine speziell entwickelte Platine erreicht, welche unsichtbar in das Kabel eingegossen wird.

Dezibelmessungen

Das Fahrzeug startet immer im Serienmodus, wodurch eine Dezibelmessung bei der Polizeikontrolle kein Problem werden sollte. Falls ihr ein OPF Delete fahrt und bei einer Polizeikontrolle etwas "tricksen" wollt, gibt es die Option, die Steuerung so zu programmieren, dass diese bei jedem Neustart im 100 % geschlossenen Modus startet. Dadurch habt ihr bessere Chancen, durch die dB Messung zu kommen. Daher sicher eine Option für alle, die ihren OPF loswerden wollen. Jedoch ist es nicht zu empfehlen, mit 100 % geschlossener Klappe Volllast zu fahren, da die geschlossene Klappe enorm viel Abgasgegendruck erzeugt.


Unterschiede zwischen der DMS Klappensteuerung und anderen Klappensteuerungen auf dem Markt

  • Verarbeitungsqualität

  • Funktionalität – drei Modi

  • Unauffällige Optik

  • Höherer Preis


Hier ein kurzes Video, um euch den Unterschied zwischen offen und geschlossen aufzuzeigen. Ich bin dort bereits mit meiner neuen Abgasanlage unterwegs (zu der es auch einen Blogbeitrag geben wird). Ein Ausdrehen bei geschlossener Klappe kann problematisch sein, daher habe ich die Drehzahl um die 3500 U/min gehalten und bin nie über 4000 U/min, damit man vergleichbare Ergebnisse erhält. Im Video kommt es schon ganz gut rüber, jedoch ist der Effekt live noch mal etwas extremer, da die Mikrofone und Lautsprecher der Handys die Lautstärken etwas verzerren.


Einbau - Plug & Play

So unauffällig, wie das Kabel ist, so einfach ist es auch im Einbau.

  1. Ihr entfernt einfach den Stecker an eurer Klappe am rechten Endrohr und steckt das gelieferte Kabel dazwischen ein.

  2. Nun würde ich noch empfehlen, das komplette Kabel in der Heckschürze etwas zu verstauen und darauf zu achten, dass das Kabel NICHT das heiße Endrohr berührt! Durch die kurze Baulänge hat man damit aber weniger Probleme als bei anderen Steuerungen. Ein Bild dazu seht ihr unten, wirklich ein kinderleichter Einbau.

Nun könnt ihr mit der mitgelieferten Fernbedienung die Klappe nach Belieben öffnen. Egal, in welchem Modus ihr euch gerade befindet. Ich habe das oft genutzt, wenn ich nicht den N-Mode nutzen wollte, aber trotzdem im Kaltstart und bei kaltem Motor ordentlich Sound haben wollte. Außerdem könnt ihr auch im N-Mode die Klappe zu 100 % dauerhaft öffnen, wodurch die Lautstärke auch im N-Mode ansteigen sollte.


An der Maximallautstärke hat sich bei mir jedoch subjektiv nichts geändert, woran das liegt, kann ich nur vermuten, aber ich habe ja einige Umbauten hinter mir, wie die Downpipe und Abgasanlage. Daher war mir auch die 100 % geschlossen Option viel wichtiger, denn so kann ich immer ruhig und unauffällig morgens losfahren, ohne Probleme mit der Nachbarschaft zu bekommen.


Gutscheincode

Falls ihr Interesse an einer Klappensteuerung von DMS Engineering habt, schaut auf der Webseite vorbei unter folgendem Link: https://dms-eng.de/produkt/dms-klappensteuerung-i30n-performance/


Preislich liegt die Klappensteuerung bei 180€ und kann einfach im Shop bestellt werden, mit dem Code: i30ntipps könnt ihr 10 % sparen und zahlt dadurch nur 162€.


Wie sind denn eure Erfahrungen mit einer Klappensteuerung? Schreibt eure Erfahrungen gerne in die Kommentare! Bis zum nächsten Mal!

RoN

256 Ansichten
  • Facebook
  • Instagram
Website abonnieren!