DIY: Zierleiste mit Alcantara beziehen

Aktualisiert: Jan 2

Ihr wollt euren Innenraum für wenig Geld optisch aufwerten oder euch geht die unschöne Hartplastik Zierleiste auf die Nerven? Dann habe ich die perfekte Lösung für euch: Die Zierleiste mit Alcantara beziehen, sieht schön aus, kostet wenig und ist kinderleicht.

Was ihr braucht?

- Mikrofaser Folie (Ähnlich Alcantara):


Hier gibt es verschiedene Größen, Qualität und Farben. Ich würde euch eine der Folgenden empfehlen. Ich selbst habe Schwarz benutzt ohne Premium weil es diese nicht gab damals. Heutzutage würde ich jedoch zu Premium raten da hier die UV Resistenz verbessert ist. Daher optimalerweise die Premium Schwarz in 25cm große Wählen. Die Diamond Premium Variante ist auch ziemlich schick und hat ein Muster eingearbeitet.

Das Schwarz ist nicht sonderlich dunkel, sondern eher ein helleres Schwarz was sich aber gut im Innenraum einfügt.




25cm reichen in der Regel aus, jedoch kann man bei dem Preis auch direkt 50cm kaufen falls man einen Fehler macht oder mehr beziehen möchte. - Schraubenzieher zum Ausbau der Leisten.


* Bei den Produktlinks handelt es sich um Affiliate-Links. Die Links dienen der Orientierung und dem schnelleren finden der Produkte. Des Weiteren wird beim Verkauf des Produkts eine Provision an mich ausgezahlt, für euch entstehen dadurch keine Mehrkosten.


Anleitung


Zuerst baut ihr die Zierleiste aus, dazu entfernt ihr die geflieste Abdeckung am Armaturenbrett seitlich auf der Beifahrerseite. Entfernt auch den Stecker der an dem Teil sitzt.


Nun entfernt ihr die Schraube welche die Zierleiste in Position hält, habt ihr dies getan ist der Rest der Zierleiste nur noch geclipst und kann Stück für Stück entfernt werden. 2 Stecker müssen dabei entfernt werden, der von der Zündung sowie der für die Anzeigeeinheit unter den Lüftungsdüsen.


Habt ihr die Leiste entfernt, könnt ihr die kleine Leiste auf der Fahrerseite auch ausbauen, dies geschieht nach demselben Prinzip.

Zum leichteren Arbeiten könnt ihr die kleine Anzeigeeinheit in der Leiste ausbauen indem ihr die Schrauben auf der Rückseite löst. Das Selbe gilt für den Zündungsknopf welcher ebenfalls entfernt werden muss.

Zum Beziehen der Leisten nehmt diese mit nach drinnen und reinigt sie mit Isopropanol, Alternativ geht auch ein Glasreiniger. Wenn die Oberfläche fettfrei und trocken ist nehmt ihr die Folie und schneidet diese grob zu, sodass ihr überall etwas überstand habt. Nun ist es nützlich zu zweit zu sein da, dass das Aufbringen deutlich erleichtert. Legt die Leiste mit den Clips nach unten auf den Boden/Tisch. Entfernt die Schutzfolie des Mikrofaserstoffes, hier sollte jeder ein Ende des Stoffes in der Hand haben und der Stoff immer auf Spannung sein. Senkt den Stoff nun zu zweit auf die Leiste ab und spannt den Stoff dabei, so vermeidet ihr Falten. Habt ihr den Stoff angebracht drückt ihn and und entfernt eventuell entstandene Falten.


Ist die Klebefolie angetrocknet und fest könnt ihr beginnen das Ganze zu schneiden. Einmal die Öffnungen einstechen und mit einem scharfen Messer/Schere die Folie so weit entfernen, dass ihr einen kleinen Überstand habt, den ihr um die Kanten legen könnt. Dasselbe gilt auch für die Außenkanten, hier schneidet ihr so viel Stoff weg wie möglich und lasst euch ca, 0,5-1cm Überstand, welchen ihr dann um die Kanten wickelt. Wenn alles verklebt ist könnt ihr die Leiste wieder einbauen, dies erfolgt wie der Ausbau, nur umgekehrt. Seid nicht verwundert wenn das Reinclipsen nun schwerer geht als vorher, das liegt an der Folie die die Spalten nun besser füllt. Wendet einfach genug Kraft auf beim Clipsen.


Ich hoffe ihr seid mit dem Ergebnis genauso zufrieden wie ich es bin!





Bis bald, euer RoN!


  • Facebook
  • Instagram
Website abonnieren!